Unterstützung im Alltag & BTHG/ Persönliches Budget
 

Unsere Wohngemeinschaft steht

Unsere erste Wohngemeinschaft ist gebildet. Zwei junge Männer sind in eine eigene Wohngemeinschaft gezogen.

Hier können sie weitgehend selbstbestimmt Leben und Wohnen.

Unterstützt werden sie dabei durch Assistenz die FairSorgen stellt.

Auch alle "Regieleistungen" rund um das Thema "Anträge - Verwaltung - Organisation" führen wir gerne durch, damit die Bewohner sorgenfrei in Ihrer Wohngemeinschaft leben können.

Wir freuen uns dies den Bewohnern ermöglichen zu können.

Bilder aus der Wohngemeinschaft findet ihr unter  GALERIE



Wir helfen auch weiteren Interessenten*innen mit Rat und Tat bei

  • der Wohnungssuche,
  • der Beantragung der Gelder bei den Kostenträgern,
  • und unterstützen Euch mit Assistentinnen und Assistenten, damit ihr selbstbestimmt in einer neuen Wohngemeinschaft leben könnt.

Auch wenn die Wohngemeinschaft steht, bleiben wir von FairSorgen weiterhin gerne an eurer Seite.

Wir

  • erstellen die Dienstpläne,
  • erarbeiten weiterhin eure Hilfspläne, damit die Gelder weiter bewilligt werden.
  • Wir kümmern uns um die Lohnabrechnungen und alles weitere
  • rund um die Regie eurer Selbstständigkeit.


Du hast ein Handicap?

Und Du kannst Dir auch gut vorstellen, in einer überschaubaren Wohngemeinschaft zu Leben mit Menschen die auch ein Handicap haben? Natürlich mit Unterstützung von netten Assistentinnen und Assistenten die Dir im Alltag helfen.



Wir beraten Dich bei der Beantragung, oder übernehmen die Beantragung und die Umsetzung des Persönlichen Budgets.

Damit Du in der Lage bist dabei zu sein.

Natürlich beantragen wir auch Deine Grundsicherung, falls notwendig.

Was es Dich kostet? Nichts, denn bei der Bewilligung des Budgets sind unsere Kosten enthalten.

Kontaktiere uns gerne:

fairsorgen@t-online.de oder Telefon: 02196-8864826


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos